Home Fahrrouten Der romantische Rhein

Der romantische Rhein

Der Rhein spiegelt mit seinen vielen Burgen und Schlössern, Altstädten und Weinbergen die lange Geschichte des Flusses durch Deutschland wieder. Die beeindruckende und abwechslungsreiche Landschaft ist im Laufe der Jahre durch die Kraft des Wassers entstanden. Der Weinbau an den steilen Hängen verleiht der malerischen Gegend eine zusätzliche Dimension.

Die schönste und romantischste Sehenswürdigkeit am Rhein ist die Loreley. Ein 132m hoher Felsen und der am Fuße des Felsens stehenden Statue der ‚Jungfrau der Loreley‘. Die Legende besagt, das die Loreley mit ihrem betörendem Gesang die Kapitäne um den Verstand brachte und die Schiffe kenterten. In Wirklichkeit aber passierten diese Unfälle, da der Rhein an dieser Stelle nur 113m schmal und 25m tief ist, und zudem eine gefährlich starke Strömung hat. Noch heute besitzt die Loreley und die Durchfahrt durch dieses schmale Gebiet einen besonderen Reiz.

Ein weiteres Merkmal ist das ‚Deutsche Eck‘ in Koblenz. An dieser Stelle fließt die Mosel in den Rhein. Das Deutsche Eck mit seinen 40m hoch ist an sich schon sehr Eindrucks weckend. Das Deutsche Eck mit seinen 40m hoch ist an sich schon sehr Eindrucks weckend.

Natürlich gibt es am Rhein viele alte Dörfer und Städte zu entdecken, wie zum Beispiel Andernach, Boppard, Königswinter, Linz, Rüdesheim, Speyer und viele mehr. Kleine gemütliche Läden bestimmen das Straßenbild in den oft engen Gassen. Eine Augenweide!

Schiffe in dieser Region

MS Carmen

MS Rigoletto

MS Verdi